Hallo Baby

VIP-Vorsorgeprogramm beim Frauenarzt

Unsere kostenfreie VIP-Betreuung für werdende Mamas: Profitieren Sie von einem Plus an Beratung und Untersuchungen. Das Ziel: Frühgeburten und infektionsbedingte Komplikationen vermeiden.

So können Sie Hallo Baby nutzen

  • Voraussetzungen: Unterschreiben Sie die Teilnahmeerklärung bei Ihrem Frauenarzt/Ihrer Frauenärztin, nachdem die Schwangerschaft ärztlich festgestellt wurde.
  • Ohne Wartezeit: Ihre Teilnahme an Hallo Baby beginnt mit dem Tag, an dem Sie die Teilnahmeerklärung unterschreiben.
  • Optionales Vorsorge-Plus: Die Teilnahme an dem Programm ist freiwillig.
  • Freie Arztwahl: Ihr Recht auf freie Arztwahl bleibt mit der Teilnahme an Hallo Baby natürlich bestehen. Sie können aus der großen Anzahl der am Programm beteiligten Frauenärzte bzw. Frauenärztinnen wählen.

Ihre Vorteile mit Hallo Baby

Wir übernehmen für Sie die Kosten diese zusätzlichen Untersuchungen:

  • Direkt mit der Schwangerschaftsfeststellung: Toxoplasmosesuchtest
  • 13. bis 20. Schwangerschaftswoche (SSW): Infektionsscreening auf bakterielle Scheidenbesiedelung mittels Abstrich
  • 35. bis 37. SSW (gegen Ende der Schwangerschaft): Abstrichtest auf Streptokokken-B-Bakterien
  • In einer Videosprechstunde oder persönlich: umfassende Beratung zur Geburt und zu den Vorteilen einer natürlichen Geburt

Warum Hallo Baby?

In der Spätschwangerschaft werden Tests auf unbemerkte Infektionen durch Streptokokken B und Toxoplasmose durchgeführt, um eine rechtzeitige Behandlung zu ermöglichen.

Ziel ist es:

  • schwere Beeinträchtigungen des Babys zu vermeiden
  • das Risiko einer Frühgeburt (also eine Geburt vor der 37. Schwangerschaftswoche) zu vermindern
  • Wochenbettkomplikationen bei der Mutter zu verhindern

„Durch einen zusätzlichen Abstrichtest beim Frauenarzt kam heraus, dass ich eine Streptokokken-Infektion habe. Bemerkt habe ich sie nicht, ich hatte ja keine Symptome. Aber für mein Baby hätte sie gefährlich werden können. Wie gut, dass man sowas leicht behandeln kann – wenn man es weiß.“

Marina R.

Ansprechpartner

Roberto Huke

Abteilungsleiter

05661 730264 roberto.huke@bkk-pwc.de

Patricia Fischer

Vertragsmanagement / Managed Care A–Pif

05661 730271 patricia.fischer@bkk-pwc.de

Isabell Hommel

Vertragsmanagement / Managed Care Pig–Z

05661 730273 isabell.hommel@bkk-pwc.de

Christiane Fremmer

Managed Care

05661 730219 christiane.fremmer@bkk-pwc.de